Schnittstelle Scolaris - educanet²

Mit der educanet²-Schnittstelle können für ausgewählte Personengruppen in Scolaris automatisiert alle relevanten Informationen exportiert werden, so dass diese Personen auch educanet² sofort nutzen können. Per Mausklick kann der Administrator einer Schule so Benutzernamen, Initialpasswörter, E-Mailadressen und Zugriffsberechtigungen erstellen.

Export per Mausklick

Nachdem die Grundeinstellungen - wie Komplexität der Passwörter, Zusammensetzung der E-Mailadresse etc. - vorgenommen wurden, ist der Export über die e²-Schnittstelle einfach:

  • Gewünschte Benutzergruppe markieren, z.B. neu eingetretene Schüler
  • educanet²-Datei per Mausklick erstellen lassen
  • Datei per Mausklick bei educanet² importieren
  • Login-Informationen an Benutzer weiterleiten, z.B. per Seriendruck-Funktion oder Mail-Client in Scolaris.

Dokumente direkt über Scolaris Web auf educanet² speichern

Die educanet²-Schnittstelle gibt Ihnen zudem einen direkten Zugriff auf Ihre educanet²-Dateiablagen via Scolaris Web. Ihre auf educanet² gespeicherten Daten können so sowohl via scolaris als auch via educanet² unkompliziert genutzt und verwaltet werden. Dabei werden die Zugriffsrechte gemäss educanet² automatisch übernommen. Damit haben Sie überall und jederzeit Zugriff auf Ihre Dokumente.

Weiterführende Informationen

Produktbeschreibung Scolaris & educanet²

 
 
 
e²change
educanet²-Tagung «e²change» 2017

11. educanet²-Tagung
e²change, 31. Mai 2017