Passwort zurücksetzen

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Dann können Sie hier Ihr Passwort zurücksetzen.

  • Geben Sie als Erstes Ihren vollständigen Login (= E-Mail-Adresse) ein.
  • Danach tragen Sie Ihre externe E-Mail-Adresse ein, die vorher unter "Privat > Einstellungen > Externe Dienste > Externe E-Mail-Adresse" hinterlegt werden muss.
  • Klicken Sie dann auf den Button "E-Mail anfordern". Daraufhin wird die E-Mail mit dem Schlüssel zum Zurücksetzen des Passworts an Ihre externe E-Mail-Adresse verschickt.
  • Geben Sie als Nächstes im neuen Formular den Schlüssel aus der E-Mail ein. Dann füllen Sie das Feld "Neues Passwort" aus. Das Passwort muss mindestens sechs Zeichen lang sein. Im folgenden Feld muss das neue Passwort noch einmal wiederholt werden.
  • Als Letztes klicken Sie auf "Speichern". Danach sollten Sie Ihr Passwort erfolgreich geändert haben.

Hinweis:

Institutions-Administratoren können nicht auf diese Weise ihr Passwort zurücksetzen.

 

Hinweis zum ASCII-Zeichensatz im Passwort

Wenn das Passwort ausschliesslich für den Login über einen Web-Browser verwendet wird, brauchen Sie nicht weiterzulesen. ;-)

Sollten Sie im Passwort Zeichen verwenden, die nicht Bestandteil des so genannten ASCII-Zeichensatzes sind (in dem Fall bekommen Sie eine entsprechende Warnung), kann es passieren, dass Sie sich mit externen Programmen (wie z. B. einem Mail-Client) nicht erfolgreich authentifizieren können.

Folgende Zeichen (und das Leerzeichen) sind Bestandteil des ASCII-Zeichensatzes:


!"#$%&'()*+,-./0123456789:;<=>?
@ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ[\\]^_
`abcdefghijklmnopqrstuvwxyz{|}~

In der Wikipedia finden Sie grundlegende Informationen zum Thema "ASCII":