Courselets: Modularer Aufbau

Courselets können aus beliebig vielen Seiten bestehen, die mit zugehörigen Unterseiten in einer hierarchischen Struktur angelegt werden (können). So kann eine Kapitelstruktur mit Haupt- und Unterkapiteln erstellt werden. Möglich ist auch eine Übersicht einzubauen. Auf dieser werden alle Kapitel mit ihren dazugehörenden Seiten dargestellt.

Die Reihenfolge der zu einem Courselet gehörigen Seiten ist auch im Nachhinein einfach per Drag & Drop zu ändern. Seiten können ausserdem jederzeit in der Struktur eingerückt und damit zu Unterseiten eines Themas bzw. Kapitels gemacht werden.

Blöcke & Elemente

Die einzelne Seite eines Courselets besteht aus einer von Ihnen frei definierbaren Struktur von Inhaltsmodulen. Zu diesen Inhaltsmodulen zählen Blöcke und Elemente. Blöcke definieren die grobe Inhaltsstruktur und Elemente verfeinern diese. So kann der Inhalt ganz einfach aufgebaut werden.