Mailservice: Mail mit eigenem Client

Server
Posteingang: mail.educanet2.ch
Postausgang: mail.educanet2.ch
POP3
STARTTLS: Port 110 oder
SSL/TLS: Port 995
IMAP
STARTTLS: Port 143 oder
SSL/TLS: Port 993
SMTP
STARTTLS: Port 587 oder
SSL/TLS: Port 465

Auch mit Hilfe eines eigenen Mail-Clients können Sie Ihre educanet²-Mailbox verwalten.

Für die Konfiguration des Mail-Clients empfehlen wir die zur Verfügung stehenden Optionen und deren Auswirkung genau zu studieren und einzustellen, insbesondere bezüglich der automatischen Löschung von Nachrichten (POP3) und dem endgültigen Löschen/Ordner aufräumen (IMAP). Werden diese Einstellungen im Mail-Client nicht definiert, greifen die Default-Einstellungen des Clients.

Zugangsdaten

  • Ihre private Mailbox
    Benutzername: Ihr Login = Ihre E-Mail-Adresse (in Kleinbuchstaben)
    Passwort: Ihr Passwort
  • Mailbox einer Institution
    Benutzername: info@<hostname>.educanet2.ch
    Passwort: Das Institutionspasswort
    Der "Hostname" entspricht der Abkürzung Ihrer Institution und ist in der Regel hinter dem "@"-Zeichen des Benutzernamens zu finden.
  • Mailbox eines Raums
    Benutzername: raumname@<hostname>.educanet2.ch
    Passwort: Das Raumpasswort
  • Mailbox einer Gruppe innerhalb des Bereichs "Community"
    Benutzername: communitygruppenname@educanet2.ch
    Passwort: Das Gruppenpasswort

Aktivieren Sie die SMTP-Authentifikation, wenn Sie zum Versenden Ihrer Mails ein Mailprogramm nutzen. Diese Einstellung nehmen Sie im Mailprogramm in der entsprechenden Kontokonfiguration vor.

Bei Problemen ziehen Sie bitte auch die Dokumentation Ihres Mail-Programms zu Rate.

Sichere Verbindungen

Sie sollten die Verschlüsselung (STARTTLS oder SSL/TLS) für SMTP- und POP3/IMAP-Verbindungen aktivieren. Ihre Zugangsdaten und der Inhalt der E-Mail werden dann von Ihrem E-Mail-Programm verschlüsselt zum educanet²-Mailserver übertragen.