Redesign educanet²

educanet² ist jetzt übersichtlicher und moderner: das aufgefrischte Layout und die verbesserte
Orientierung vereinfachen die Benutzung. Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Neues Layout

  • Das Layout entspricht jetzt den Gestaltungsrichtlinien des Schweizerischen Bildungssservers www.educa.ch.
  • Das Login befindet sich neu ganz oben rechts.
  • Die Sprache lässt sich jetzt oben links wechseln.
  • Im aufgeräumten Home kommen Sie schneller an Ihr Ziel.

Bessere Orientierung

  • Sie haben ein Profilbild hochgeladen? Neu wird es in der Mitgliederliste und im Messenger (wenn Sie online sind) angezeigt.
  • Die Bereiche "Privat" und "Institution" können Sie im Banner mit dem Logo Ihrer Schule persönlicher gestalten.
  • Auch in den Gruppen und Klassen können Sie das Logo Ihrer Schule platzieren (in der linken Navigation) oder aus dem "Logo-Set" eines auswählen.
  • Die Werkzeuge sind neu vier Haupttätigkeiten zugeordnet: Kommunizieren, Organisieren, Lernen und Präsentieren.
  • In der rechten Spalte sehen Sie, wer die Institution moderiert und ob die Moderatorin oder der Moderator online ist. Mit einem Klick gelangen Sie zum Profil oder schreiben eine E-Mail.
  • Der Arbeitsbereich Bibliothek vereint neu alle Lern- und Lehrressourcen: Courselets, Lernpläne,
    Ressourcen für Unterrichts-Wikis, Online-Kurse und die digitale Schulbibliothek.
  • Jede Funktion und jedes Werkzeug ist mit einem Icon versehen. Auch wenn Sie in der Funktion bzw. im Werkzeug drin sind, wird dies klar angezeigt.
  • Ihr Profilbild erscheint neu in Ihrem "Privat"-Bereich in der linken Spalte.
  • Wo bin ich Mitglied? Auf der Übersicht Ihres "Privat"-Bereichs können Sie sich anzeigen lassen, welchen Institutionen, Klassen, Community-Gruppen und Gruppen Sie angehören.

Optimierungen

  • Wichtig für alle Schulen, die aus technischen Gründen Verbindungen über "http" herstellen:
    Ab 1. März lassen wir aus Sicherheitsgründen  keine Verbindungen ohne https mehr zu.
  • Im Messenger sehen Sie, wer gerade online ist. Neu können Sie Ihren Status aber auch auf offline schalten (wenn Sie z.B. ungestört arbeiten möchten).
  • Dateiablage: Der Scrollbalken ist weg, neu werden alle User informiert, wenn eine neue Datei hochgeladen wird (nicht nur die Admins) und Sie können Ordner jetzt auf- und zuklappen.
  • Mailservice: Im Posteingang werden neu bis zu 50 Mails pro Seite angezeigt.
  • Neu können alle User die Nachrichten abonnieren (im jeweiligen Arbeitsbereich). Diese informieren Sie beispielsweise über neue Forumsbeiträge, Einträge im Gästebuch oder Dateien die hoch- bzw. heruntergeladen worden sind etc.

Ihre Meinung ist gefragt!

  • Wie gefällt Ihnen das neue Layout?
  • Welche Funktionalitäten wünschen Sie sich?


 
 
 
Vorbereitung fürs Go-Live am 1.3.2012

Wie können Sie sich bis zum Go-Live am 1. März 2012 vorbereiten? Alle Schritte im Überblick.

 
Top oder Flop?

Wie gefällt Ihnen unser neues Layout?

 
Feedback

Sagen Sie uns Ihre Meinung!