Welche Einstellungen einer Firewall sind für educanet² relevant?

Allgemein

educanet² verwendet den IP-Range 194.60.217.0/24

Die folgenden Ports/TCP müssen offen sein:
FTP : 21
HTTP: 80
POP3 : 110
IMAP: 143
HTTPS : Port 443
SMTPS: 465
SUBMISSION: 587
IMAPS: 993
POP3S: 995

Bei Nutzung des WebWeaver Desktop muss der Port 80 und 443 für den IP Range 62.96.182.0/24 offen sein


Norton Internet Security oder Norton Personal Firewall

Bei der Verwendung der Programme Norton Internet Security oder Norton Personal Firewall kann es vorkommen, dass auf educanet² Anzeigeprobleme oder Funktionsstörungen auftreten.

Überprüfen Sie die Konfiguration des Programms. Die Ursache liegt meist darin, dass JavaScript verhindert wird.

Das Problem beheben Sie, indem Sie das Schutzprogramm temporär deaktivieren, anschliessend den Browsercache leeren (Temporäre Internetdateien löschen) und danach die Seite neu laden (Aktualisieren).
Das Deaktivieren des Schutzprogramms ist für die Nutzung von educanet² nicht nötig. Dessen Verwendung hat nichts mit den auftretenden Problemen zu tun.

 
 

Copyright © 2010-2019

educa.ch

Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur Genossenschaft

Institut suisse des médias pour la formation et la culture coopérative

WebWeaver(R)