Beim Anmelden passiert "einfach nichts" und die Felder sind wieder leer. Was stimmt nicht?

Falls Sie die Fenstertechnik auf Pop-Up-Fenster eingestellt haben:
Zahlreiche Eingaben, Einstellungen und Funktionen werden in diesem Fall über ein Pop-up-Fenster vorgenommen. Falls Sie einen Browser benutzen, der standardmässig Pop-up-Fenster unterdrückt, müssten Sie entweder diese Blockierung deaktivieren oder aber für educanet² explizit eine Ausnahme definieren. Dies tun Sie, in dem Sie die Adresse www.educanet2.ch zu den zugelassenen Sites hinzufügen.

Auch die Google-, Yahoo- oder ICQ-Toolbar (Symbolleisten), welche Sie mit Ihrem Browser verwenden können sowie die Sicherheitssoftware verfügen über einen integrierten Pop-up-Blocker.
Pop-up-Fenster sind für eine problemlose Nutzung von educanet² zwingend erforderlich.