This page is available in German, French and Italian only.
Esta página está sólo disponible en alemán, francés e italiano.

Mögliche Ursachen

  • Eine stark restriktiv eingestellte Firewall blockiert allenfalls den Zugriff des Desktop auf den Server oder ein Proxy ist dazwischengeschaltet.
    WebWeaver Desktop benötigt zum Betrieb Zugriff auf zwei verschiedene Server auf Port 80 per HTTPS:
    1. fork.webweaver.de
    2. den Server der gewünschten Plattform (educanet2.ch) und hier speziell auf die Datei soap.php
    Diese beiden Anfragen sollten nicht zwischengespeichert (gecached) werden.

  • Die Clients müssen zwingend .NET Framework 2.0 installiert haben.

  • Beachten Sie bitte auch die Hinweise unter «Wie installiere ich den WebWeaver Desktop im Schul-Netzwerk?»

Ähnliche Fragen

 
 
 
FAQ
FAQ