educanet² App für Android und iOS

Die App erlaubt den Mitgliedern von educanet² die komfortable mobile Nutzung von Funktionen der Plattform auf Android-Tablet und Smartphone sowie auf iPhone, iPad und iPod touch:

Browser, Messenger, Dateiablage
NEU: Forum, Mitteilungen, Notizen

iOSDie mehrsprachige App ist im Schweizer App Store für CHF 4.- verfügbar. (Haben Sie die erste App "educanet² plus" bereits gekauft, erhalten Sie ein kostenloses Update.)
Zur educanet² App für iOS
AndroidDie App für Androidgeräte ist im Google Play Store für 4.- CHF verfügbar.
Zur educanet² App für Android

Die Werkzeuge

Rechteeinstellung beachten
Für die Nutzung der Funktionen sind entsprechende Zugriffsrechte auf die Werkzeuge notwendig. Ihre Institutions-Administration kann Ihnen weiterhelfen.

Messenger

  • Senden Sie aus dem Messenger Kurznachrichten, Fotos sowie Dokumente aus der Dateiablage an Ihre Kontakte über die App. Empfangene Dateien können in der App angezeigt und in anderen Apps gespeichert oder weiter verarbeitet werden.
  • Über den Messenger lassen sich auch Systemnachrichten der Plattform empfangen. Sind Push-Nachrichten aktiviert, werden Sie auch dann über neue Nachrichten informiert, wenn die App nicht geöffnet ist. Auf diese Weise kann man sich mobil jederzeit über neu hochgeladene Dateien, neue Mitteilungen oder neue Forenbeiträge informieren lassen. Legen Sie dies auf der Plattform in Ihrem Privatbereich unter «Systemnachrichten» fest.
    Um die Push-Funktion temporär zu unterbinden, können Sie sich in der App über die Schaltfläche "Logout" ausloggen und damit Ihre Sitzung beenden. Temporär löschen können Sie die Push-Funktion über den Browser auf educanet². Nach dem nächsten Login in die App erscheint dort der Eintrag wieder. Sie finden den Push-Eintrag auf der Plattform in Ihrem Privatbereich unter Einstellungen > Externe Dienste > Geräte und Dienste.
  • Die Dialoge bleiben pro Kontakt solange gespeichert, bis man den Verlauf manuell löscht. Die Kontakte werden mit dem zugehörigen Profilbild dargestellt.

Dateiablage

  • Das Modul Dateiablagen ermöglicht den mobilen Zugriff auf alle Ihre Ordner und Dateien auf educanet² und bietet damit ein umfassendes Dateimanagement auf mobilen Geräten. Sie benötigen hierzu mindestens Leserechte in den betreffenden Dateiablagen, damit diese in der App angezeigt werden.
  • Ordner und Dateien können in der App angelegt werden.
  • Durch die Ordnerstruktur Ihrer Dateiablagen können Sie navigieren, gewünschte Dateien auswählen, diese anzeigen lassen, in einen anderen Ordner kopieren, verschieben, umbenennen oder auch löschen (immer abhängig von den auf educanet² eingestellten Rechten).
  • Dateien können auch in anderen Apps auf dem mobilen Gerät bearbeitet und auf die Plattform in einen beliebigen Ordner zurückgespeichert werden.
  • Fotos, die mit dem mobilen Gerät gemacht werden, können direkt in eine Dateiablage hochgeladen werden.

Notizen

  • Sie haben über die App Zugriff auf Ihre persönlichen educanet²-Notizen. Sie können neue Notizen anlegen sowie bestehende Notizen lesen und bearbeiten.

Mitteilungen

  • Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie bequem auf alle Mitteilungen zugreifen, die in ihren verschiedenen Arbeitsbereichen auf educanet² (z.B. Klassen, Gruppen, Institution/Schule) veröffentlicht wurden. Haben Sie Schreibrechte, können Sie auch mobil eine neue Mitteilung veröffentlichen.

Forum

  • Auf alle Foren, in denen Sie mit Ihrem Login mindestens über Leserechte verfügen, können Sie über die App zugreifen. Mit entsprechenden Rechten können neue Beiträge verfasst sowie bestehende Beiträge kommentiert werden.
  • Beim Verfassen von Beiträgen können zusätzlich Dateien aus der Dateiablage oder Fotos als Anhänge des Beitrages hochgeladen werden. Hängt einem Beitrag eine Datei an, so kann die Datei auf dem mobilen Gerät geöffnet und mit anderen Apps geteilt werden.
  • Beim Erstellen eines Forumbeitrages können Sie ausserdem definieren, wie Sie über Kommentare zu Ihren Beiträgen benachrichtigt werden möchten.

Login & Sicherheit

  • Privates Gerät vs. gemeinsames Gerät
    Beim ersten Start fragt die App ob ein privates Gerät genutzt wird. Diese Einstellung ist u.a. dann sinnvoll und erforderlich, wenn den Lernenden die mobilen Geräte von einer Institution (z.B. Schule) zur Verfügung gestellt werden. Aus Datenschutzgründen sind die beiden Funktionen «Nutzung von Push-Nachrichten» und «Speicherung von Logins in der App» (siehe unten) nur bei privaten Geräten möglich.
  • Login
    Für den Zugang zur Plattform über die e² App werden dieselben Login-Daten benötigt wie beim Einloggen über den Browser. Logins können in der App gespeichert werden. Den gewünschten Login können Sie nach Start der App über «Login wählen» auswählen oder nicht mehr benötigte Logins wieder löschen. (Durch eine Streichbewegung auf dem Login nach links erscheint die Funktion «Löschen».)
  • Aus Sicherheitsgründen haben Sie die Möglichkeit, auf bestimmten Geräten einen Login-Vorgang zu verhindern, indem Sie, über die Plattform eingeloggt, in Ihrem Privatbereich unter "Einstellungen" > "Externe Dienste" > "Geräte und Dienste" den entsprechenden Eintrag der App löschen. Bei Verlust des Gerätes ist diese Sicherheitsmassnahme möglicherweise sinnvoll.
  • Wenn Sie beim Login die Option «Angemeldet bleiben» aktivieren, werden Sie bei jedem Start der App automatisch mit diesem Login angemeldet, bis Sie sich explizit über „Logout“ wieder abmelden.

Gut zu Wissen

Push-Benachrichtigungen

  • Über die Option "Angemeldet bleiben" auf der Login-Seite wird auch der Benachrichtigungsservice (Push-Benachrichtigungen) für die App mit dem betreffenden Login aktiviert, d.h. Sie erhalten dann jederzeit Meldungen über neue Messages und Systemnachrichten, bis Sie sich in der App wieder ausloggen.
  • Um die Push-Funktion temporär zu unterbinden, können Sie sich in der App über die Schaltfläche "Logout" ausloggen und damit Ihre Sitzung beenden.
    Temporär löschen können Sie die Push-Funktion über den Browser auf educanet². Nach dem nächsten Login in die App erscheint dort der Eintrag wieder. Sie finden den Push-Eintrag auf der Plattform in Ihrem Privatbereich unter Einstellungen > Externe Dienste > Geräte und Dienste.

Browser

  • Über die Funktion „Browser“ öffnen Sie den unter iOS Safari bzw. unter Android definierten Standardbrowser. Dieser ruft educanet² auf und loggt Sie direkt ein.

Kontakt und Support

 

 
 
 
e²change
educanet²-Tagung «e²change» 2017

11. educanet²-Tagung
e²change, 31. Mai 2017