Der Blog auf educanet²

Ob Online-Diskussionen, Fremdsprachenunterricht mit Audio-Dateien oder Dokumentationen aller Art – der «Blog» auf educanet² bereichert Ihren Unterricht.

Ein Weblog (Kreuzung aus «World Wide Web» und «Log» für Logbuch), kurz «Blog», ist eine Art öffentliches Tagebuch oder Journal. In Blogs können Lernende und Lehrpesonen ihre Meinung zu verschiedenen Themen darstellen, persönliche Erlebnisse oder Projekte präsentieren.

Das Wichtigste in Kürze

Einträge verfassen: Im Pop-up-Fenster können Sie einen Text, ein Bild und eine Audio-Datei einfügen.

Rubriken und Schlagworte: Erstellen Sie Rubriken und versehen Sie Ihre Blogeinträge mit Schlagworten. Dies erlaubt Ihnen, die Blogs abzusuchen und zu sortieren.

Einträge veröffentlichen: Institution oder Community? Sie entscheiden in welchen Bereichen der Eintrag sichtbar werden soll. Er wird mit dem Namen des Verfassers und dem Datum angezeigt.

Einträge kommentieren: Sie können Blogeinträge kommentieren und bewerten. Jeder Kommentar wird auf der Übersichtsseite des Blogs mit Datum und Namen der Verfasserin oder des Verfassers aufgeführt.

Einsatzmöglichkeiten

Blogs lassen sich auf zahlreiche Arten in den schulischen Alltag integrieren.
Ein paar Anregungen:

  • Online-Diskussion
    Ähnlich wie in einem Forum können im Blog Diskussionen geführt werden. Grosser Vorteil des Blogs: Sie können Bilder und Audio-Dateien einbinden.
  • E-Portfolio
    Im passwortgeschützten Raum können Lernende Ihre Arbeiten präsentieren.
  • Fremdsprachenunterricht
    Veröffentlichen Sie Audio-Dateien von Muttersprachlern. Ihre Lernenden können schriftlich oder mit selbständig aufgenommenen Audio-Dateien Kommentare abgeben.

Sicherheit wird gross geschrieben

Einen Blog verfassen können:

Lehrpersonen im Privatbereich oder in Klassen und Gruppen,
Lernende in Klassen und Gruppen,
sofern das Werkzeug freigegeben und die Nutzungsrechte entsprechend erteilt sind.

Einen Blog lesen können alle:
in der jeweiligen Klasse oder Gruppe
im Bereich Institution
sofern der Blogeintrag in diesem Bereich veröffentlicht wurde.

Keine Blogs im Privatbereich der Lernenden:
Weil Lehrpersonen keinen Zutritt zum Privatbereich ihrer Lernenden haben und die Blogeinträge nicht einsehen könnten, steht das Werkzeug dort nicht zur Verfügung.

Schon aktiviert?
Ist der Blog bei Ihnen nicht sichtbar, wenden Sie sich an die Administratorin oder den Administrator Ihrer Schule.

Zur Online-Hilfe

 
 
 
 
 
 
 

Copyright © 2010-2019

educa.ch

Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur Genossenschaft

Institut suisse des médias pour la formation et la culture coopérative

WebWeaver(R)