This page is available in German, French and Italian only.
Esta página está sólo disponible en alemán, francés e italiano.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen auf, mit welchen systemseitig festgelegten Basisfunktionen und Rechten neu eröffnete Objekte (Konten für Lehrpersonen und Lernende, Gruppen und Klassen) ausgerüstet werden. Sie können die Standardeinstellungen überschreiben und für Ihre educanet²-Institution eigene Einstellungen festlegen. Dies tun Sie über die Funktion "Voreinstellungen".

Es lohnt sich, diese Rechte-Einstellungen pro Rolle für Ihre Instituton zu dokumentieren. Sie  finden hierzu ein Musterdokument zum Download weiter unten (Voreinstellungen_Vorlage_Raster).

Die Funktion Voreinstellungen

Mit Administrationsrechten in der Institution können gewisse Standard-Einstellungen für neu anzulegende Konten festgelegt werden. Die neuen Voreinstellungen wirken sich nur auf  neue Konten aus. Die Rechte bestehender Konten werden damit nicht verändert.

Diese Funktion erleichtert die Admin-Arbeit: bei neu erstellten Konten müssen die Rechte, Quoten und weitere individuell wählbaren Einstellungen nicht nachträglich angepasst werden.

Wählen Sie in der Institution > Administration den Link «Voreinstellungen».

Wählen Sie anschliessend die Rolle, für die Sie die Standardeinstellungen ändern wollen:

Sie können über diese Funktion sechs Bereiche anpassen:

  • 1. Rollenübergreifend Zeitraster erstellen
    Rollenübergreifend können Sie hier Raster für Stundenpläne und Ressourcenpläne erstellen. Anhand der hier gespeicherten Voreinstellungen werden automatisch in allen neu anzulegenden Räumen und Konten die Raster für Stundenpläne (und für die Ressourcenverwaltung) erstellt.
  • 2. Übersichtsseiten
    Sie können die Übersichtsseite für neue Lehrpersonen, Lernende und Partner anpassen, diese Texte erscheinen im Bereich Privat und können danach nur von den Benutzern selber gelöscht resp. verändert werden. Sie können hier prominent jedoch nur einmalig z.B. Informationen zur Benutzung der Plattform kommunizieren. Die Texte der Übersichtsseiten können auch für neu angelegte Klassen und Gruppen editiert werden. Diese Texte können anschliessend mit Moderationsrechten geändert/angepasst werden.
  • 3. Zugangsbeschränkung
    Bestimmen Sie, aus welchen Ländern der Login von Nutzern initial möglich sein soll.
  • 4. Basis-Rechte
    Sie können die Basis-Rechte für verschiedene Rollen anpassen. Basis-Rechte für Lehrpersonen, Lernende und Partner beziehen sich auf den Bereich Privat. Basis-Rechte für Gruppen und Klassen beziehen sich auf die Funktionen in diesen Räumen.
  • 3. Quoten
    Sie können den maximal möglichen Speicherplatz beschränken.
  • 4. Mitgliedsrechte in Klassen und Gruppen
    Sie können pro Rolle (Lehrpersonen, Lernende, Partner) festlegen, welche Zurgiffsrechte auf die Werkzeuge in den Gruppen und Klassen gelten sollen.

Rastervorlage Rechte-Einstellungen

  • Voreinstellungen_Vorlage_Raster.docx
    Dieses Dokument dient als Vorlage für die Dokumentation Ihrer Rechte-Voreinstellungen. Laden Sie es herunter und passen Sie es für Ihre Zwecke an.
    Tamaño del archivo: 64 KB

Mustertext für Lernende in ihrer Übersicht im Privatbereich

  • Mustertext_Übersicht_Lernende.docx
    Sie können unter «Voreinstellungen» einen Text eingeben, der bei neu erfassten Usern (Lernende, Lehrpersonen, Partner) auf der Übersichtsseite des Privatraumes erscheint. Sie können diesen Text nach Belieben anpassen
    Tamaño del archivo: 36 KB

Ähnliche Fragen

 
 
 
FAQ
FAQ