6. Information (26.08.2020)

Dokumente, Dateien, Gruppen, Communities

Bedenken Sie, dass mit der Betriebseinstellung alle Dateien und Dokumente verloren gehen. Prüfen Sie die Dateiablagen in den Bereichen PRIVAT wie auch INSTITUTION und informieren Sie alle Nutzerinnen und Nutzer. Im Besonderen möchten wir auf die diversen Community-Gruppen hinweisen, die angelegt wurden. Sind dort Protokolle oder wichtige Unterrichtsmaterialien gespeichert, die unbedingt zu retten bzw. anderswo zu speichern sind?

FAQ «Kann ich die Dateiablage exportieren?»

Webseite

Betreibt Ihre Schule eine Website, die mit dem Website-Generator von educanet² erstellt wurde? Denken Sie daran, dass auch diese mit der Betriebseinstellung nicht mehr zugänglich sein wird. Planen Sie somit rechtzeitig eine neue Seite und verweisen Sie Ihre Zielgruppen auf die neue URL.

Missbrauch, Spam-Versand

Erneut wurden educanet²-Mail-Adressen für den Versand von Spam bzw. Phishing-Mails missbraucht. Tragen Sie dazu bei, den Missbrauch zu verhindern: Löschen Sie alle Konten von Lehrpersonen oder Schülerinnen und Schülern, die nicht mehr an Ihrer Schule sind bzw. die Mail-Adresse nicht mehr benötigen.

Löschen Ihrer Instanz, Kündigung von Speicherplatz

Nutzen Sie educanet² nicht mehr? Dann wenden Sie sich an uns, damit alle Daten und Informationen vollumfänglich und definitiv gelöscht werden können. Bitte senden Sie hierfür das Formular «Löschen einer educanet²-Schule/Institution» an support@educa.ch.

Sie haben keinen Zugriff mehr auf Ihr Adminkonto?

Bitte senden Sie uns für die Rücksetzung des Passwortes das Fomular zu.