Adressbuch: Adressen exportieren

Sie haben beim Export von Adressen die Wahl zwischen zwei vCard-Formaten:

  • vCard Version 3.0, UTF-8
  • vCard Version 2.1, ISO 8859-1

Wählen Sie das gewünschte Format aus und klicken Sie dann auf den Button "Exportieren".

Die Einträge (vCards = elektronische Visitenkarten) werden im Dateiformat .vcf abgespeichert. Die exportierten Daten können Sie anschliessend z. B. in Microsoft Outlook etc. importieren (siehe auch Wikipedia: Einige vCard-kompatible Programme).

Hinweis:

Beachten Sie bei der Verwendung von Microsoft Outlook, dass hier nicht mehrere Datensätze auf einmal importiert werden können, sondern nur der erste Datensatz aus der Datei importiert wird.